Geschichte

Geschichte

1997

Erwerb des Bauernhauses. Das Gebäude war viele Jahre lang verlassen und in einem bedauerlichen Zustand. Für die Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands war es nötig eine komplette Rekonstruktion durchzuführen.

2002

Erwerb des Nachbarhauses. Dieses Gebäude war in einem ähnlichen Zustand wie das erste Haus, also war auch die Gesamtrekonstruktion erforderlich.

2005

Erwerb eines weiteren Hauses einschließlich einer kleinen Kapelle. Dieses Haus brannte aus, noch bevor es in unser Eigentum übergegangen ist. Was übrig geblieben ist, wird rekonstruiert und unserer Pension beigefügt. Dieses Projekt werden wir in naher Zukunft realisieren.

2008

Erwerb eines weiteren Bauernhauses mit einem großen Holzstall. Dieses Haus stand mindestens 20 Jahre lang leer. Der Holzstall wurde im Jahre 1926 niedergebrannt und in demselben Jahr wurde er wieder aufgebaut. Heute gibt es im Stall Kühe und Pferde. Das Haus wird im Laufe der nächsten Jahre in eine Pension mit sechs Zimmern und Sozialeinrichtung umgebaut. Der Umbau begann letztes Jahr.

2009

Wir fingen mit der Viehfarm an.

2013

Wir führen die Entwicklung der Kulturlandschaft mittels Pflanzung von Bäumen und Sträuchern fort, wir restaurieren die Prellsteine und Agrarwälle.

Detail

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.